Systemwiederherstellungsaktionen Wegen Administrator Deaktiviert

In den letzten Wochen ist eine Reihe unserer Benutzer auf einen fantastischen Fehler gestoßen, der dazu geführt hat, dass der Administrator die Systemwiederherstellung deaktiviert hat. Dieses Problem entfaltet sich aufgrund einer Reihe von Facetten. Lassen Sie uns einige davon unten besprechen.

Ihr PC läuft langsam? Bekommst du den gefürchteten blauen Bildschirm des Todes? Dann ist es an der Zeit, Reimage herunterzuladen – die ultimative Windows-Fehlerbehebungssoftware!

Ein-Mann-Schritt: Verwenden einer Art Gruppenrichtlinien-Editor. dass Sie einfach gefunden werden können. Klicken Sie auf Start, geben Sie gpedit.msc ein und geben Sie dann news ENTER ein. B. Gehen Sie damit zum entsprechenden Zweig: Computer Setup | Verwaltungsmodelle | System | Systemwiederherstellung. Celsius.Schritt 2: Verwenden des Registrierungseditors.

Symptome

Grund

Auflösung

LINK: Die Systemwiederherstellung wurde von Ihrem großartigen Systemadministrator deaktiviert

Systemwiederherstellung kann nicht als lokaler Administrator aktiviert werden

Wie aktiviere ich den Systemwiederherstellungsadministrator?

Drücken Sie Win + R, um das Dialogfeld “Befehl ausführen” zu öffnen. gpedit eingeben. msc und drücken Sie einfach die Eingabetaste. Wählen Sie Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > System > Systemwiederherstellung.

Ein Systembenutzer, der einmal als Windows 7 Ultimate-Administrator angemeldet war, hat versehentlich die Systemwiederherstellung verlassen, während er fest entschlossen war, Ihnen bei der Durchführung einer Systemwiederherstellung zu helfen. Nachdem sich der offensichtliche Fehler gebildet hatte, konnte der Benutzer mit dem lokalen Administrator die Systemwiederherstellung nicht mehr erneut aktivieren, was zu der Meldung „Die Systemwiederherstellung wurde kürzlich von Ihrem Systemadministrator deaktiviert“ führte.

Verwenden Sie den Gruppenrichtlinien-Editor, um das Problem zu beheben

  1. Mit unserem Gruppenrichtlinien-Editor
    1. Klicken Sie auf Start, geben Sie gpedit.msc ein und drücken Sie ENTER.
    2. Gehen Sie direkt zum nächsten spezifischen Zweig: Computerkonfiguration | Verwaltungsmodelle | System | Systemwiederherstellung
    3. Doppelklicken Sie auf „Konfiguration deaktivieren“ und wählen Sie „Nicht konfiguriert“.
    4. Verlassen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor.

Markieren:

Wenn Ihr gesuchtes System einer DOMÄNE angehört, wenden Sie sich an Ihren Domänenadministrator, um dieses Problem zu beheben.

Markieren:

Warum nicht Ich beziehe mich auf die Systemwiederherstellung?

Wenn die Funktion „Systemschutz aktivieren“ ausgegraut ist oder möglicherweise auf Ihrem Windows-PC fehlt, wurde die Systemwiederherstellung möglicherweise durch den Eigentümer Ihres Systems deaktiviert. Dieser Befehl aktiviert die Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken C: des Ensemble-Computers.

Wenn der obige Standort bereits auf Ungeplant gesetzt ist, setzen Sie ihn in

erlaubenSich bewerbenStartet nicht=”2″> konfiguriertSich bewerbenGut

    Mit dem Registrierungseditor

    WICHTIG:
    Systeminvigorate vom Administrator deaktiviert

    Die unten gezeigte Methode enthält Schritte zum Ändern der PC-Registrierung. Es können jedoch schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ausreichend ändern. Befolgen Sie diese Schritte daher sorgfältig. Geben Sie für zusätzliche Wohnungen das Register zurück, bevor Sie und Ihre Familie alle ändern. Sie können das Register dann wiederherstellen, wenn etwas schief geht. Um noch mehr Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der PC-Registrierung zu erhalten, klicken Sie auf die nächste Artikelnummer, um die Überprüfung in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen: 322756 –

    Wie lange für die Sicherung in Kombination mit der Wiederherstellung der PC-Registrierung in Windows

    1. Klicken Sie auf Start, geben Sie regedit.exe ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.
    2. Navigieren Sie bei Bedarf zu folgender Lösung: HKEY_LOCAL_MACHINESoftwarePoliciesMicrosoftWindows NTSystemRestore.
    3. Entfernen Sie im rechten Bereich den jeweiligen DisableConfig-Wert.
    4. Beenden Sie den Registrierungseditor.
    5. Starten Sie Ihren Computer neu und/oder überprüfen Sie

WICHTIG:

Warum ist mein System Die Wiederherstellung wurde deaktiviert?

Wenn es keine systemwiederherstellenden Heilungsprodukte gibt, kann dies daran liegen, dass das Systemwiederherstellungsprogramm manuell ausgeschaltet wurde. Beim Verlassen der Wiederherstellungsfunktion werden alle bereits erstellten Daten vom System gelöscht. Es ist standardmäßig aktiviert. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um sicherzustellen, dass jeder einzelne Schritt der Systemwiederherstellung richtig funktioniert.

Die folgenden Schritte sind normalerweise Verfahrensschritte, die Benutzern zeigen, wie sie die Windows-Registrierung Ihres Computers bearbeiten können. Es können jedoch schwerwiegende Probleme auftreten, wenn die Registrierung falsch geändert wird. Befolgen Sie diese Schritte daher sorgfältig. Bei anderen Arten von Schutz wird die Registrierung zurückgesetzt, bevor sie konfiguriert wird. Sie können danach die Registrierung reparieren, wenn eine Fehlfunktion auftritt. Weitere Informationen zum Veröffentlichen und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie in der Microsoft Knowledge Base einer Person nach der zu überwachenden Artikelnummer: 322756 ( Leerzeichen )

So greifen Sie auf eine laufende Registrierung in Windows zu und stellen sie wieder her

Bewerten Sie den Artikel


Computer jetzt reparieren.

Sind Sie es leid, sich mit lästigen Computerfehlern auseinanderzusetzen? Sind Sie es leid, Dateien zu verlieren oder Ihr System ohne Vorwarnung abstürzen zu lassen? Verabschieden Sie sich von all Ihren Sorgen, denn Reimage ist hier, um Ihnen zu helfen! Diese unglaubliche Software identifiziert und repariert schnell und einfach alle Windows-Probleme, sodass Sie im Handumdrehen wieder arbeiten (oder spielen) können. Darüber hinaus sind Sie durch die Verwendung von Reimage auch besser vor Hardwarefehlern, Malware-Infektionen und Datenverlust geschützt. Warum also warten? Holen Sie sich noch heute Reimage und genießen Sie ein reibungsloses, fehlerfreies Computererlebnis!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf „PC scannen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Vielen Dank an Ihr unglaubliches Unternehmen für das Feedback.

    Leider ist dieses nützliche Feedback-System derzeit definitiv nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

    Wie aktiviere ich Systemwiederherstellung aus der Registrierung?

    Starten Sie den Registrierungseditor (regedit.exe). Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionSystemRestore. Wenn es keinen DisableSR-Marktpreis gibt, gehen Sie zum Menü Bearbeiten, wählen Sie Neu, DWORD-Wert und optional einen Wert erstellen. Setzen Sie den tatsächlichen Wert auf 1, um die Systemwiederherstellung zu eliminieren, oder auf 0, um die Systemwiederherstellung zu ermöglichen.

    Kommentare enthalten diese Sonderzeichen natürlich nicht unbedingt ganz: ()n

    Systemwiederherstellung wurde vom Administrator abgebrochen

    Reparieren Sie sofort alle Probleme mit Ihrem PC. Das beste Windows-Fix-Tool für Sie!

    System Restore Turned Off By Administrator
    Restauracao Do Sistema Desativada Pelo Administrador
    관리자가 시스템 복원을 껐습니다
    Systematerstallning Avstangd Av Administratoren
    Restauration Du Systeme Desactivee Par L Administrateur
    Systeemherstel Uitgeschakeld Door Beheerder
    Vosstanovlenie Sistemy Otklyucheno Administratorom
    Przywracanie Systemu Wylaczone Przez Administratora
    Ripristino Configurazione Di Sistema Disattivato Dall Amministratore
    Restauracion Del Sistema Desactivada Por El Administrador

    Beau Dalley